Das wir von Roman’s nicht nur ein Gespür für Trends in der Mode haben, zeigt unser Standort. Die Querstraßen zum Kurfürstendamm laden von jeher nicht nur Berliner zum Bummeln ein. Nur wenige Straßen in Berlin bieten dabei so viele verschiedene Angebote wie die Schlüterstraße, vom Schillertheater bis zum Olivaer Platz reicht sie und deckt dabei von Kultur, über kulinarisches und alltägliches bis zu luxuriösem beinahe alles ab.

Staatsoper im Schiller Theater
Staatsoper im Schiller Theater ©Jordana Schramm

Der Anfang, oder das Ende, je nachdem wo man startet, bildet das ehemalige Schiller Theater, das vorübergehend die Staatsoper beherbergt. Wenn man sich von dort weiter in Richtung Olivaer Platz bewegt, bummelt man entlang an der Friedensburg Oberschule und dem OSZ Körperpflege und verschiedenen kleinen Geschäften wie einem Hundeausstatter, ein Herrenausstatter und verschiedene Interior Geschäfte. Die Schneiderei Torretta, diverse Restaurants beinahe aller Nationalitäten und auch ein Edel-Imbiss: Klemkes, deren Tageskarte auf einer beinahe Einzigartig gestalteten Webseite zu sehen ist. Kult-Italiener Mondo-Pazzo, AdnanDie Holsteiner RäucherkateWirtshaus Wuppke, Baba Angora, Good Friends, Sets, Café Einstein, Jules Verne, um nur eine kleine, absolut unvollständige Auswahl der vielen, vielen Restaurants auf dem Weg zu nennen.

Das etablierte Bücherantiquariat Düwal ecke Pestalozzistraße liegt gegenüber dem asiatischen Kunstantiquariat Anahita Arts of Asia, beide sind unbedingt einen Besuch wert.

Taschen Store
Für den modeinteressierten ist die Schlüterstraße nicht weniger interessant – kleine ausgefallene Geschäfte, wie britische Mode bei Chelsea Farmer Club, extravagante Bühnenmode für Künstler bei Planet Berlin, oder verschiedene Herrenaustatter.  Aber auch etabliertere wie C´est tout, Amorph, Angona, und natürlich Mientus finden sich hier. Ganz neu eröffnet hat jetzt der Taschen Store Berlin, der Book Store vom Taschen Verlag.

Das beste kommt zum Schluss, im kleinen aber sehr feinen Teil der Schlüterstraße zwischen Kurfürstendamm und Lietzenburger liegt nicht nur unsere Boutique Roman’s, sondern auch Wunderkind, Bulgari und Cartier haben sich hier niedergelassen.

Von hier kann man an einem sonnigen Tag gleich weiter bummeln zum Ludwigkirchplatz, der mit einem kleinen Park und vielen Cafés und Restaurants einlädt. Dazu ein andermal mehr.

Schlüterstrasse Berlin

 

Die Schlüterstrasse in Berlin