Interessanter Artikel von Nikolas Feireiss in der Beilage der Berliner Morgenpost – Berlin & I, Herbst 2015 (Download PDF, 2,2MB).

„Wer cool ist kauft Möbel und Kleidung, die eine Geschichte haben. Wo man sie findet?“

Bei Murkudis Archiv, The Store und Romans Berlin zum Beispiel.

Früher zog man sich einfach an, dann stylte man sich. Jetzt werden Kleider kuratiert wie Kunst

berlinandI_autumn_2015_2
berlinandI_autumn_2015_3
berlinandI_autumn_2015_4
berlinandI_autumn_2015_1

 

Murkudis, The Store und Romans – Die Gesichter der Mode in Berlin